........................................................


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Tunnelrampe Farrentrappstraße wichtig
  Stopp den Bau Stuttgart 21
  Stadtbahn B Richtung Ernst-May-Platz
  Stink Langweilig, aber hoffentl. Vorlaufbetrieb
  Düwagstraßenbahn N8 wieder unterwegs
  Der May ist gekommen
  Stadtbahn weiter als Atzelberg:
  Zur Stadtbahn gehört auch die Altstadt
  Offener Wahlbrief 2011 an Bündnis Grünen
  Endstationschleifen sind wichtig
  Stadtbahnkonzept-ganz-neu-entdeckt
  Kein Frankfurt 21 und -22 BITTE
  Nach Höchst mit den Kunden
  Langersehnte Linien U4 und U5
  Offener Brief an den Herrn Majerstefan (Grüne)
  Zeitungsteile Thema:TramHaltestellenunfälle
  Tunnelblick Eschersheim
  Offener Brief an CDU und den Grünen
  Trogbahnsteige
  Wichtige Mitteilung an alle Tunnelbaugegner
  Hafen-Mainufer-Stadtbahn
  Das eigentl. Wunschnetz von Pro Stadtbahn
  Linie 17 zur Stadtbahn U17
  Stadtbahn durch Niederrad
  Nächster Zug - Linie U3 - Feldberg!
  Südbahnhof - nach Süden mit den Kunden
  Linie U8 nach Neu-Isenburg
  Verlängerung U6 Richtung Fechenheim
  Linie U20 nach Bergen and more
  Li.U7 Streckenverlängerung a.d.Jew.Endstation
  Vernünftiger RTW-Verlauf - Schlagzeilen
  RTW-Verlauf durch Rödelheim - wäre g'scheider
  RTW's vernünftigster Verlauf entl. Ortsbezk. 7 & 8
  RTW-der vernünftige Verlauf durch Eschborn
  RTW-der vernünftige Verlauf durch Höchst
  Straßenbahn nur im Innenstadtring angedacht.
  Weiteres zum Wunschnetzplan
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Kopfbahnhof - Na-klar Mann !!!
   Ginnheimer Lückenschluß D2 für U4
   Ffm-Nordwestnet - das Internetnordwestzentrum
   Die bessere U9
   Pro Linie U4





https://myblog.de/pro-frankfurter-stadtbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen,
verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


Werbung


Rekrut Kurbel der kurbelt
( / Website )
28.4.18 01:34
https://www.youtube.com/channel/UCncmiIpZhjzbTjWnXzW7b2A

https://www.youtube.com/channel/UC7QiCCn_7gVKdHf6VMyYxiQ



Rekrut Kurbel der kurbelt
( / Website )
28.4.18 01:24
Hallo, Kurbel hier.

Hier will ich meine ernsthafte Meinung zu dieser Seite aussprechen.
Fangen wir mal an:

Viele der Entwürfe sind totaler Unsinn.
Einen Tunnel im Feldberg ist viel zu kostspielig. (Ein unterirdisches zwölfstöckiges Hochhaus, ernsthaft jetzt?)
Eine Reaktivierung Richtung Bergen befürworte ich auch, aber nur bis zur ursprünglichen Endhaltestelle. Als ich den Vorschlag mit der Verlängerung nach Glauburg-Stockheim gelesen habe, war ich einfach nur fassungslos. (Von Bergen bis nach Stockheim sind es 27,2 Kilometer LUFTLINIE.)
Eine U-Bahn unter der Wittelsbacherallee zum Ernst-May-Platz ist ebenfalls ohne Sinn, das macht nur Parallelverkehr, und das mag der RMV nicht.
Die Linie 17 war als U-Bahn geplant, wurde aber als Straßenbahn realisiert. Das ist auch gut so! Spart Geld und Zeit!
Eine Verlängerung der U6 nach Fechenheim im Straßenniveau ist auch unsinnig, kann man sich sparen, da die Stadtbahnwagen im Straßenverkehr nicht viel schneller sein dürfen.
Bei einem Ausbau der Linie 18 zu einer "U18" sehe ich ebenfalls keinen Sinn, eine Straßenbahn passt da sehr gut, und das dann direkt zu einer Stadtbahn ausbauen finde ich lächerlich.
Eine Stadtbahn nach Offenbach geht ebenfalls nicht, dort fährt schon die S-Bahn und die Offenbacher wollen sowas nicht.
Die Hanauer brauchen die Stadtbahn ebenfalls nicht, die S-Bahn fährt da auch schon. (Von der Pünktlichkeit der Deutschen Bahn sehen wir mal jetzt ab xD)

Fazit:
Euer "Wunschschienennetz" ist voller Parallel- und Vorortsverkehr.
Überlasst den Vorortverkehr lieber der S-Bahn, die U-Bahn hat im Moment genug Vorortsstrecken. Zum Parallelverkehr: VERMEIDEN! Ist unwirtschaftlich, kost' nur Geld.

Damir beende ich diesen wunderschönen Meinungstext.

Rekrut Kurbel, Ende.



Zeichner
( -/- )
27.4.18 13:46
Hallo Stadtbahnuli,

mich würde interessieren, wo man das Original des Bildes vom Stadtbahnwagen U5 auf der Seite
http://pro-frankfurter-stadtbahn.myblog.de/pro-frankfurter-stadtbahn/page/1883826/Vernunftiger-RTW-Verlauf-Schlagzeilen
ganz oben findet.

Können Sie mir das mitteilen?
Ist die Quelle noch online?
Ich suche schon lange nach einer Zeichnung des Typs U5 und konnte keine finden. Eine Information oder eine Datei wären daher sehr hilfreich.

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen



Stadtbahner
( -/- )
19.11.14 15:25
Sehr geehrte Damen und Herren,

teilweise sind die hier vorgeschlagenen Ideen gar nicht mal so schlecht. Aber ich muss darauf aufmerksam machen, dass die gesamte Seite mit Rechtschreib- und Grammatikfehlern, sowie mangelhafter Semantik und Syntax voll ist.

Eine Homepage, die versucht Forderungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen möchte, sollte von solchen Fehlern möglichst freigehalten werden, und vermindert den Peinlichkeitsfaktor erheblich.

(Flüchtigkeitsfehler passieren jedem, hier finden sich aber Fehler die man vermeiden kann und muss wie z.B.: edliche, statt etliche oder die fehlerhafte Verwendung des Konjunktives)



Logi Hut
( Email / Website )
26.5.14 22:37
Auch ein möglicher Fahrzeugtyp wäre der in Karlsruhe eingesetzte Elektrotriebwagen der Baureihe 2010, für einen kombinierten Betriebs Eisenbahn und Strassenbahn. Gehört auch zur Bombardier Flexity Swift Familie wie der U- Triebwagen Frankfurt. Die Bombardier Konzepte zeichen sich durch ihr Baukastensystem für all erdenklichen Anforderungen aus.



ÖPNV-Experte
( -/- )
12.1.14 11:26
Diese Seite ist, mit Verlaub, der letzte Mist!
Erst gegen die Straßenbahn wettern, dann aber Pläne vorlegen, die die Stadtbahn zu einer Straßenbahn zurückbauen würden. Unausgegorene und unsachliche Vorschläge. Dazu kommt noch die schlimme Rechtschreibung, jedes 2. Wort ist falsch geschrieben! Wird diese Seite von Analphabeten gestaltet? Wer "Farrentrappstraße" und "Stink Langweilig" (korrekt "Varrentrappstraße" und "stinklangweilig") schreibt hat doch einen im Tee! Und das hier gemeint wird man würde mit seiner Meinung ganze Ortsbeiräte vertreten ist wirklich das allerletzte. Viele meiner Freunde wohnen im Ortsbeirat 8 und haben über diese Seite nur den Kopf geschüttelt!



F-ZZ 1988
( -/- )
28.12.13 21:37
Guten Tag!
Ich habe mir alle Vorschläge hier durchgelesen und kann nur den Kopf schütteln. Dieses halbherzige bauen führt wirklich zu garnichts, und stellt sogar die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt aufs Spiel. Wenn ich mir, die als provisorische Lösung gedachte Streckenführung der B-Strecke anschaue, wird einem sofort klar, dass eine U-Bahn nur unterirdisch funktionieren kann. Über die totgefahrenen Fußgänger auf der A-Strecke möchte ich hier nicht weiter eingehen.



 [eine Seite weiter]


s




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung