........................................................


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Tunnelrampe Farrentrappstraße wichtig
  Stopp den Bau Stuttgart 21
  Stadtbahn B Richtung Ernst-May-Platz
  Stink Langweilig, aber hoffentl. Vorlaufbetrieb
  Düwagstraßenbahn N8 wieder unterwegs
  Der May ist gekommen
  Stadtbahn weiter als Atzelberg:
  Zur Stadtbahn gehört auch die Altstadt
  Offener Wahlbrief 2011 an Bündnis Grünen
  Endstationschleifen sind wichtig
  Stadtbahnkonzept-ganz-neu-entdeckt
  Kein Frankfurt 21 und -22 BITTE
  Nach Höchst mit den Kunden
  Langersehnte Linien U4 und U5
  Offener Brief an den Herrn Majerstefan (Grüne)
  Zeitungsteile Thema:TramHaltestellenunfälle
  Tunnelblick Eschersheim
  Offener Brief an CDU und den Grünen
  Trogbahnsteige
  Wichtige Mitteilung an alle Tunnelbaugegner
  Hafen-Mainufer-Stadtbahn
  Das eigentl. Wunschnetz von Pro Stadtbahn
  Linie 17 zur Stadtbahn U17
  Stadtbahn durch Niederrad
  Nächster Zug - Linie U3 - Feldberg!
  Südbahnhof - nach Süden mit den Kunden
  Linie U8 nach Neu-Isenburg
  Verlängerung U6 Richtung Fechenheim
  Linie U20 nach Bergen and more
  Li.U7 Streckenverlängerung a.d.Jew.Endstation
  Vernünftiger RTW-Verlauf - Schlagzeilen
  RTW-Verlauf durch Rödelheim - wäre g'scheider
  RTW's vernünftigster Verlauf entl. Ortsbezk. 7 & 8
  RTW-der vernünftige Verlauf durch Eschborn
  RTW-der vernünftige Verlauf durch Höchst
  Straßenbahn nur im Innenstadtring angedacht.
  Weiteres zum Wunschnetzplan
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Kopfbahnhof - Na-klar Mann !!!
   Ginnheimer Lückenschluß D2 für U4
   Ffm-Nordwestnet - das Internetnordwestzentrum
   Die bessere U9
   Pro Linie U4





https://myblog.de/pro-frankfurter-stadtbahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Stopp dem sinnlosen Megaprojekt Stuttgart 21

Dieses könnte:

  • Alle romantisch-verlaufende Bahnlinien stillegen und endeignen
  • Bundesweit alle SPNV-Projekte dicht machen
  • Keine Unterstützung mehr führ Behinderte und Kindergärten
  • Keine Unterstützung mehr für komplett-gelämte sowie Kontaganpersonen, welche auf dem Rollstuhl gebunden sind, auch eine Eigene Wohnung haben wollen mit Dauerbetreuung.
  • usw.
  • Verzicht auf Hochwasserschutz

Dagegen müssen wir kämpfen und bessere Vorschläge einreichen, wie z.B. den ICE-Durchgangsbahnhof in Bad-Cannstatt oder Türkheim (Kasseler Vorbild) So wie in Kassel der Bahnhof Wilhelmshöhe  zum ICE-Bahnhof ausgebaut wurde, könnte man es auch in Stuttgart machen. In Stuttgart wären 6 größere Bahnhöfe vorhanden, wobei eines von denen umfunktioniert werden könnte.

Bad-Cannstatt und Türkheim sollte die beste Möglichkeit anbieten.

Wichtig wäre, dass durch verschiedene Streckenabzweigungen zu Gleisdreiecke ausgebaut werden.

Somit gäbe es durchgängige ICE-Verbundungen

von z.B. Frankfurt via Stuttgart nach München, ohne den Stuttgarter Sackbahnhof bedienen zu müssen, ausser dann, wenn der ICE, Railjet, TGV und IC-Züge da ihre Fahrten enden - lange parken und wieder beginnen.

Ein Tiefbahnhof - inkl. Fildertunnel usw. wäre vollkommen unnsinnig

Mehr s. HIER:

Das Bild oben, haben wie aus dem Internet abgezogen für einen Erweiterungs-Entwurf. Dieser eigendliche Entwurf stanmmt von zwei architekten. welche den Vorschlag machten für neue Überdachung vom Stuttgarter Kopfbahnhof >K22<

Deren Bildergallerie sehen sie auch HIER.

Bitte durchschauen Sie auch mal deren Homepage, hier stehen auch ganz interressante Dinge drinnen

s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung